Vorstellung des unabhängigen Gutachtens zur Abschaltung der Kohlekraftwerks

19. September 2019

PRESSESERVICE DER FDP - mut STADTRATSFRAKTION

Gabriele Neff (FDP), stellvertretende Fraktionsvorsitzende: „Unserer Fraktion liegen Informationen vor, dass das unabhängige Gutachten welches sich damit befasst, wie die Intention des Bürgerentscheids vom 05.11.2017 - maximale Reduzierung der CO2-Emmissionnen aus dem Kohleblock des Kraftwerks Nord - der Verwaltung bereits vorliegt.
Da in der Thematik dringender Handlungsbedarf besteht, muss es auch zeitnah dem Stadtrat vorgestellt werden. Außerdem muss das Gutachten auch allen Bürgerinnen und Bürgern öffentlich zugänglich gemacht werden. Deshalb fordern wir in einem Dringlichkeitsantrag die Behandlung im Ausschuss für Arbeit und Wirtschaft vom 24.09.2019"

 

Pressekontakt:
Fraktion FDP - mut
Gabriele Neff (FDP), Stellv. Fraktionsvorsitzende, Korreferentin im Referat für Bildung und Sport
Mobil: 0171/521 59 25

fdphut@muenchen.de
https://www.fdp-hut-fraktion-muenchen.de

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden