Dr. Michael Mattar (FDP) und Julika Sandt (FDP) Tunnel in Giesing: Andreas Lorenz wirbelt verkehrspolitischen Feinstaub auf

13. Juni 2018

Zu einem neuen Tunnel für Giesing erklärt FDP-Landtagskandidatin Julika Sandt: „Die Überdeckung des Mc Graw Grabens ist ebenso sinnvoll, wie ein Tunnel am Mittleren Ring zwischen Candidtunnel und McGraw-Graben. Wenn allerdings CSU-Landtagskandidat Andreas Lorenz im Landtagswahlkampf plötzlich die Backen aufbläst, um Wind um das Thema zu machen, wirbelt er damit höchstens verkehrspolitischen Feinstaub auf. Schließlich haben es die CSU-Parteifreunde von Andreas Lorenz in der Staatsregierung verschlafen, die Überdeckelung des McGraw-Grabens rechtzeitig mit der Stadt voranzubringen, so dass sie wohl nicht mehr in den Wettbewerb um die Bebauung des Areals einfließen kann. Dabei könnten über dem McGraw Graben begrünte Flächen entstehen, die in der Gesamtkonzeption nicht außen vor gelassen werden dürfen.“

Dr. Michael Mattar (FDP), der Vorsitzende der Fraktion FDP-HUT im Münchner Rathaus ergänzt: „Auch mit den CSU-Stimmen hat der Stadtrat 2015 eine Priorisierung des Landshuter Allee-Tunnels beschlossen. Die Planungs- und Bauzeit hierfür dauert gute 10-12 Jahre. Bis es dann zum Bau des Tunnels in der Tegernseer Landstraße kommt, werden weitere Jahre ins Land gehen. Selbst wenn alles glatt läuft, dauert also der Bau beider Tunnel bis mindestens Mitte der 30er Jahre. Anfang 2018 hätten uns im Stadtrat die Ergebnisse der Vorplanung des Landshuter Allee Tunnels zur weiteren Beschlussfassung vorgelegt werden sollen. Aber die SPD und CSU geführte Stadt bringt schon bei der Planung zum Mittleren Ring nichts als Stau auf die Strecke.“
Sandt resümiert:„Lorenz will sich im Wahlkampf profilieren, indem er der Öffentlichkeit einen Tunnel als sein Projekt vorstellt, der bereits 2014 in einer Machbarkeitsstudie geprüft wurde. Statt dessen sollte er lieber seinen Parteifreunden in der Staatsregierung und im Stadtrat den Marsch blasen, damit sie bei der Überdeckelung des McGraw Grabens und auch beim Landshuter Allee Tunnel endlich in die Puschen kommen.“


http://www.sueddeutsche.de/muenchen/giesing-tunnel-idee-fuer-den-mittleren-ring-1.4012665
https://www.hallo-muenchen.de/muenchen/ost/hm/wichtigsten-fragen-ring-2391373.html


Pressekontakt:
FDP – HUT Stadtratsfraktion
Dr. Michael Mattar, Vorsitzender der Fraktion, Mobil: 0172/2607931
Julika Sandt, FDP Mobil: 0170/7742235

fdphut@muenchen.de
https://www.fdp-hut-fraktion-muenchen.de

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden