Reif für Kultur - Programm für Senioren in Münchner Museen und Sammlungen

11. Oktober 2017

Dr. Wolfgang Heubisch (FDP), Stadtrat, Mitglied im Kulturausschuss: „Für kulturinteressierte und aktive Senioren ist es in der Anonymität der Großstadt München von besonderer Bedeutung, Anschluss und Gleichgesinnte zu finden. Diesem Wunsch könnte mit einem vielfältigen Programm der Münchner Museen und Sammlungen mit unterschiedlichen Veranstaltungsformaten begegnet werden. Deshalb soll ein Konzept nach dem Vorbild der Stadt Mainz (vgl. http://www.landesmuseum-mainz.de/museum-aktiv/veranstaltungsreihen/reif-fuer-kultur/) entwickelt werden. Hier werden zwei bis drei Mal im Monat Führungen und andere interessante Veranstaltungen angeboten.
Das Programm sollte an allen Münchner Museen im Kunstareal - an städtischen Museen und an Museen des Freistaats – durchgeführt werden.“

Die FDP-HUT Stadtratsfraktion stellt daher folgenden Antrag:
Die städtischen Museen in München entwickeln in Zusammenarbeit mit den staatlichen Museen im Kunstareal ein spezielles Kulturprogramm für Senioren nach dem Vorbild der Stadt Mainz.


Pressekontakt:
FDP – HUT Stadtratsfraktion
Dr. Wolfgang Heubisch, Stadtrat, mobil: 0172/24 08 798

fdphutpiraten@muenchen.de
www.freiheitsrechte-transparenz-buergerbeteiligung.de

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden