Trimm-Dich-Pfade auf Vordermann bringen und online auflisten

08. März 2017

PRESSESERVICE DER FRAKTION FÜR FREIHEITSRECHTE, TRANPARENZ UND BÜRGERBETEILIGUNG (FDP, HUT, PIRATEN)

Thomas Ranft (Piraten), Stadtrat: „Trimm-Dich-Pfade dienen dem Training von Ausdauer, Kraft und Kondition und bieten eine hervorragende Sportmöglichkeit an der frischen Luft. In München werden die kostenlosen Bewegungsparcours gerne und oft von Sportlern genutzt. Gerade deshalb ist es notwendig, alle Geräte zu überprüfen und Mängel auszubessern. Hinweisschilder für die einzelnen Übungen müssen klar und erkenntlich sein. Dies ist bei einigen Tafeln im Moment nicht der Fall.
Damit die Trimm-Dich-Pfade von den Münchnern leicht aufzufinden sind, müssen Informationen über Standort und Art der Geräte auf der Website der LHM gegeben sein. Derzeit führt nur ein externer Link mit dem Titel 'Mehr Infos zu Fitness Parcours in München' auf eine leere Seite.“

Deshalb stellt die Fraktion für Freiheitsrechte, Transparenz und Bürgerbeteiligung folgenden Antrag:

Sämtliche Trimm-Dich-Pfade der Landeshauptstadt München werden auf ihre Funktionalität hin überprüft. Beschädigte, kaputte oder funktionsuntüchtige Geräte werden instand gesetzt, repariert und notfalls ersetzt. Die Tafeln mit Hinweisen und Instruktionen werden gesäubert.
Eine übersichtliche Auflistung mit genauer Standortangabe aller Bewegungsparcours wird auf muenchen.de online gestellt. Die jetzige Verlinkung zu „Mehr Infos zu Fitness Parcours in München“ wird entweder bearbeitet oder gelöscht.


Antrag mit Fotos

Pressekontakt:
Fraktion für Freiheitsrechte, Transparenz und Bürgerbeteiligung im Münchner Stadtrat
Thomas Ranft, Stadtrat, mobil: 0178/44 19 003
thomas.ranft@muenchen.piratenpartei.de

fdphutpiraten@muenchen.de

thomas.ranft@muenchen.piratenpartei.de

fdphutpiraten@muenchen.de

www.freiheitsrechte-transparenz-buergerbeteiligung.de

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden