Kliniksanierung auf Kosten der Steuerzahler

21. Juli 2016

PRESSESERVICE DER FRAKTION FÜR FREIHEITSRECHTE, TRANPARENZ UND BÜRGERBETEILIGUNG (FDP, HUT, PIRATEN)

21.07.2016

Dr. Michael Mattar (FDP), Fraktionsvorsitzender: "Das gigantische Ausmaß der Kosten der Kliniksanierung ist für jeden Steuerzahler in München skandalös. Die rot-grüne Altlast wird von SPD und CSU nur mit Geld gelöst. Auf Erfahrungen und Geld Privater wurde bewusst verzichtet. Alles soll in städtischer Hand bleiben. Der steuerzahlende Bürger ist der Dumme. Die Gewerkschaften haben Vorrang selbst für die CSU und Geld spielt in München keine Rolle."
 

Pressekontakt:
Fraktion für Freiheitsrechte, Transparenz und Bürgerbeteiligung im
Münchner Stadtrat
Dr. Michael Mattar, Vorsitzender der Fraktion, Mobil: 0172/2607931

fdphutpiraten@muenchen.de

www.freiheitsrechte-transparenz-buergerbeteiligung.de

zurück

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×ausblenden